36 Glassteine

Für den Innenhof des Archivs wird ein horizontales Raster aus 36 leuchtenden Glassteinen vorgeschlagen. Die Glassteine setzen die Geometrie des Stützenrasters aus dem Innenraum des Neubaus im Außenraum fort. Die grünlich schimmernden Glassteine werden durch eine Niedrigenergielampe dezent beleuchtet. Im Mittelpunkt des Vorplatzes und des Eingangbereiches steht eine 12,96 m hohe, leuchtende Stele. Sie ist analog zu der Anzahl der Glassteine des Innenhofes aus 36 Elementen zusammengesetzt.